MAI01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

MAI 2021

InfoTickets

Club Citoyen mit Reinhard Bütikofer (Europa-Abgeordneter) | Anlässlich der Europa-Woche fragen wir jedes Jahr einen erfahrenen Politiker aus dem Europäischen Parlament, wie Europa gerade tickt und wie es Europa geht. In diesem Jahr geht es um ein Update zum angekündigten europäischen Green Deal, um die Politik der EU gegenüber Russland und China und um die Verteidigung der Rechtsstaatlichkeit in den national-populistisch regierten EU-Ländern Polen und Ungarn. Und wir fragen: Folgt auf die Corona-Krise eine Rückwendung zu nationalstaatlichen Lösungen? Eintritt frei.

4.5.202118:3019:30
frei

Reservierung nicht möglich

Jazz | Maria Baptist’s Kompositionsstil verwebt auf Facing Duality die “Europäische Tradition mit dem amerikanischen Jazzverständnis” (Downbeat). So wird das Verhältnis zur “klassischen Moderne zwischen beiden Musikern immer wieder neu definiert” (Jazzthing). In Kooperation mit der Jazz-Initiative Frankfurt

Ort der Veranstaltung: Gewölbekeller Gästezahl: maximal 40 Personen. Wir bitten um Verständnis, wenn wir in der aktuellen Situation keine Einzeltickets vergeben können.

5.5.202120:0019:00
22 €20 €

Reservierung nicht möglich

Folk | Die Zwillinge Brandon und Ashley Watson – beide haben erst 22 Jahre auf dem Tacho – bilden gemeinsam das dynamische Duo „The Ocelots“. Ihr Debütalbum „Started To Wonder“ zollt den großen Indiehymnen unserer Zeit den Tribut, den sie verdient haben, und umrandet gleichzeitig auch die Zukunft des Folkrocks – die Stoßrichtung ist eindeutig: Es geht mehr denn je um bittersüße Stories, kompromisslosen Zusammenhalt und große Worte... und selbstverständlich auch große Melodien.

Ort der Veranstaltung: Gewölbekeller Gästezahl: maximal 40 Personen. Wir bitten um Verständnis, wenn wir in der aktuellen Situation keine Einzeltickets vergeben können.

6.5.202120:0019:00
22 €20 €

Reservierung nicht möglich

Modern Urban Jazz | Der Sound des Abends führt quasi im Leihwagen von San Fransisco über Woodstock bis nach Neu-Dehli und Goa. Eine extatische Mischung aus Boeßner-Songs mit 70er Sound-Anleihen und Krautrock-Zutaten groovt seine Zuhörer direkt hinein - bis ins Nirvana! Der Pianist Georg Boeßner hat seine konstante Working Band zum Quartett ausgebaut; hinzugekommen ist der Frankfurter Gitarrist Max Clouth. Mit dabei sind außerdem Alexander Sonntag am Bass und Axel Pape an den Drums.

Ort der Veranstaltung: Gewölbekeller Gästezahl: maximal 40 Personen. Wir bitten um Verständnis, wenn wir in der aktuellen Situation keine Einzeltickets vergeben können.

11.5.202120:0019:00
22 €20 €

Reservierung nicht möglich

Chanson | Neben Liedern französischer Chansoniers wie der Sängerin Barbara vertonen Mme Brelle & die Filous überwiegend eigene Texte. Ihre Chansons erzählen vom Sommer am Meer, von Gauklern und Dieben, von Nächten an der Loire und der Sehnsucht nach dem Süden. Die akustische Instrumentierung von Akkordeon, Saxophon, Kontrabass und Gitarre verleihen im Zusammenspiel mit dem Gesang von Mme Brell den Kompositionen ein Höchstmaß an Vielfalt und Lebendigkeit.

Ort der Veranstaltung: Gewölbekeller Gästezahl: maximal 40 Personen. Wir bitten um Verständnis, wenn wir in der aktuellen Situation keine Einzeltickets vergeben können.

13.5.202120:0019:00
20 €15 €

Reservierung nicht möglich

Klezmer & Balkanmusik | Die Musik von Schmackes reißt mit, sie ist voller Energie und erreicht schnell die Gefühle der Zuhörer. Ihre Spielweise changiert zwischen Wehmut, manchmal tastender Sehnsucht bis hin zu ungehemmter, wilder und tanzender Lebensfreude. Manchmal ringen diese zwei Seiten miteinander – aber immer gewinnt doch die pure Lust am Leben! Roman Cannas (clar), Ralf Engel (git), Andre Voran (fl, sax), Matthias Zeylmans (kb, voc).

Unsere Open-Air-Corona-Regeln: Im Innenhof der Fabrik findet nach geltenden AHA-Regeln 100 Gäste, im Keller rund 40 Gäste Platz. Bei Regenwetter wird das Open-Air-Programm in den Keller verlegt. Deshalb bieten wir speziell für diese Veranstaltungen zwei Preiskategorien an: 40 Garantie-Tickets (25 Euro) gelten auch bei erforderlichem Ortswechsel. Die günstigeren Out-Door-Tickets (20 Euro) werden bei Regenwetter erstattet.

18.5.202118:3019:30
25 €20 €

Reservierung nicht möglich

Contemporary Chamber Jazz | Das junge Schweizer Quartett um den Posaunisten Florian Weiss begeistert landauf, landab die Fachpresse, wie eine stetig wachsende Fangemeinde. Woodoism, mit Linus Amstad (Altsax), Valentin v. Fischer (Bass) und Philipp Leibundgut (Schlagzeug) legen 2017 ihr Debütalbum vor, 2018 gewinnt das Quartett den Jazzpreis der Zürcher Kantonalbank und obenauf den Publikumspreis. Mit Refugium erschien 2019 das letzte Album der Band, das dritte steht jedoch bereits in den Startlöchern: Alternate Reality erscheint im Mai 2021 bei Nils Wograms Nwog Label.

Ort der Veranstaltung: Gewölbekeller Gästezahl: maximal 40 Personen. Wir bitten um Verständnis, wenn wir in der aktuellen Situation keine Einzeltickets vergeben können.

20.5.202120:0019:00
22 €20 €

Reservierung nicht möglich

Weltmusik / Balkan Beats | Die Musik des Absinto Orkestra ist inspiriert von den mitreißenden Rhythmen osteuropäischer Hochzeitskapellen. Die Live-Performance der Band zelebriert Hymnen auf das Leben, die alles einbeziehen, was diese kurze Spanne ausmacht: Liebe und Vergänglichkeit, Witz und Sehnsucht, Melancholie und Rausch.

Ort der Veranstaltung: Gewölbekeller Gästezahl: maximal 40 Personen. Wir bitten um Verständnis, wenn wir in der aktuellen Situation keine Einzeltickets vergeben können.

26.5.202120:0019:00
22 €20 €

Reservierung nicht möglich

Klassischer Jazz | Der Saxophonist Frank Selten, „Lady Bass“ Lindy Huppertsberg, der Schlagzeuger Michael Ehret - alle drei aus der renommierten Barrelhouse Jazzband - und der international bekannte Pianist Jan Luley (früher auch Barrelhouse Jazzband), spielen zusammen die Musik, die sie am meisten lieben - New Orleans und mehr. Jan Luley (p, voc), Frank Selten (sax), Lindy Huppertsberg (b), Michael Ehret (d).

Ort der Veranstaltung: Gewölbekeller Gästezahl: maximal 40 Personen. Wir bitten um Verständnis, wenn wir in der aktuellen Situation keine Einzeltickets vergeben können.

27.5.202120:0019:00
22 €20 €

Reservierung nicht möglich

Puppentheater ab 4 Jahren | Es war einmal ein kleiner Prinz, dem sein Vater die Aufgabe stellte, den gefährlichen Bärenklau zu fangen. Voller Entsetzen läuft der kleine Prinz davon. Mit Hilfe der Katze und des Pferdes traut er sich schließlich, der Gefahr ins Auge zu sehen – und erlebt eine große Überraschung. Mit freundlicher Unterstützung von Kannemann.net

Ort der Veranstaltung: Gewölbekeller Gästezahl: maximal 40 Personen. Wir bitten um Verständnis, wenn wir in der aktuellen Situation keine Einzeltickets vergeben können.

30.5.202116:0015:30
10 €5 €

Reservierung nicht möglich

Jazz | Fusion | Contemporary | Die Horst Session bietet seit 2015 Gästen und Musiker/innen einen stilistisch bunten Abend, bei dem Jazz in seiner ganzen Vielfalt gelebt wird. Von Bebop bis UK Jazz. Nun residiert Jam-Session in der Fabrik und bietet hier eine Plattform, um die Musikszene im Rhein-Main Gebiet zu entdecken und zu vernetzen. Opener: Frederick Helbing (git), Fabian Habicht (drums) & Friends Danach heißt des Bühne frei ambitionierte Musiker. Für Sessionteilnehmer freier Eintritt.

Ort der Veranstaltung: Gewölbekeller Gästezahl: maximal 40 Personen.

31.5.202120:0019:00
10 €5 €

Reservierung nicht möglich
Elda

Mittwoch
2. JUN

Elda

Indie-Dream-Pop | Intime Songtexte zu teilen, gemeinsam von der Schülerband bis auf Festivalbühnen zu gehen, zusammen alles andere für die Musik hinzuschmeißen ist ein krasser Prozess. „Man muss sich vollkommen vertrauen und das schweißt zusammen“ so die ELDA-Gründerinnen Alessa Stupka und Leila Antary. ELDA waren Teil des Line-Ups von Festivals wie der Fusion, dem Lott Festival, oder dem Nonstock Festival. Ebenso wurde ELDA bereits supportet von Mighty Oaks, The Bland, Intergalactic Lovers, Rayland Baxter oder Jim Kroft.

Besetzung: Alessa Stupka (voc, b), Leila Antary (voc, e-git), Annelie Schwarz (voc, dr), Daniel Hertel (e-git).

In Kooperation mit dem Frauenmusiknetzwerk Melodiva

Ort der Veranstaltung: Gewölbekeller Gästezahl: maximal 40 Personen. Wir bitten um Verständnis, wenn wir in der aktuellen Situation keine Einzeltickets vergeben können.

2.6.202120:0019:00
18 €15 €

Reservierung nicht möglich

Modern Jazz | Jazz einmal anders zu erleben? Da sind Sie bei der Thomas Bachmann Group genau richtig. Das virtuose Saxophonspiel Bachmanns, die filigrane Fingerfertigkeit Cettos und Schiffelholz’ flächiger und variabler Schlagzeugsound fügen sich zu einer aufregenden Klangwelt zusammen. Das Trio stellt ihre neue CD „Hier und Jetzt!“ vor, veröffentlicht im Schweizer Label „Unitrecords“.

Ort der Veranstaltung: Gewölbekeller Gästezahl: maximal 40 Personen. Wir bitten um Verständnis, wenn wir in der aktuellen Situation keine Einzeltickets vergeben können.

8.6.202120:0019:00
20 €17 €

Reservierung nicht möglich
Ivan Santos TrioVeranstaltung entfällt

Donnerstag
17. JUN

IVAN SANTOS TRIO

Brasilien World Pop | Der vielfach ausgezeichnete Ivan Santos ist ein herausragender Singer-Songwriter und Lyriker aus Paraiba, dem tropischen Nordosten Brasiliens. Vom ersten Ton an bekommt der Zuhörer eine gehörige Portion Lateinamerikanisches Lebensgefühl geliefert, mitreißend, ansteckend und authentisch. Das Trio verbindet die Begeisterung für den afro-brasilianischen Groove, Samba-Reggae, Baião, Ciranda und Funk. Die perfekt aufeinander eingespielte Band liefert ein klangstarkes Konzerterlebnis
mit großer Spielfreude und Witz.

Besetzung: Ivan Santos (git, voc, harp, komp), Angela Frontera (drums, perc., back-vocals), Marc-Inti Männel Saavedra (bass)

Ort der Veranstaltung: Gewölbekeller Gästezahl: maximal 40 Personen. Wir bitten um Verständnis, wenn wir in der aktuellen Situation keine Einzeltickets vergeben können.

17.6.202120:0019:00
22 €20 €

entfällt

Indie | Jazz | Pop | Electonic | Atmosphäre, Klangfarben, Groove und Improvisation - das sind die Stichworte zur Musik von RAUM, dem neuen Projekt von Yuriy Sych (piano, key), Max Mahlert (dr) und Hanns Höhn (bass). Die Eigenkompositionen von Sych und Mahlert sind Geschichten, improvisiert auf dem Klavier, unterstützt durch Bass & Drums und gespickt mit einer feinen Portion elektronischer Klänge und Effekte.

Ort der Veranstaltung: Gewölbekeller Gästezahl: maximal 40 Personen. Wir bitten um Verständnis, wenn wir in der aktuellen Situation keine Einzeltickets vergeben können.

22.6.202120:0019:00
20 €17 €

Reservierung nicht möglich

Jazz | Fusion | Contemporary | Die Horst Session bietet seit 2015 Gästen und Musiker/innen einen stilistisch bunten Abend, bei dem Jazz in seiner ganzen Vielfalt gelebt wird. Von Bebop bis UK Jazz. Nun residiert Jam-Session in der Fabrik und bietet hier eine Plattform, um die Musikszene im Rhein-Main Gebiet zu entdecken und zu vernetzen. Opener: Frederick Helbing (git), Fabian Habicht (drums) & Friends Danach heißt des Bühne frei ambitionierte Musiker. Für Sessionteilnehmer freier Eintritt.

Ort der Veranstaltung: Gewölbekeller Gästezahl: maximal 40 Personen.

28.6.202120:0019:00
10 €5 €

Reservierung nicht möglich