DEZ01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

DEZ 2018

InfoTickets

Debatte | Florian Schwinn (Moderator hr2 Der Tag) im Gespräch mit Dr. Felix Prinz zu Löwenstein, deutscher Agrarwissenschaftler, Bio- Landwirt und Kritiker der industriellen Landwirtschaft. „Mehr Düngemittel, mehr Pestizide, mehr Gentechnik!“ Das ist die Antwort der Agrar-Industrie auf die Frage, wie die Erde künftig neun Milliarden Menschen ernähren soll. Dr. Felix Prinz zu Löwenstein, seit drei Jahrzehnten Protagonist und Praktiker des ökologischen Landbaus sagt: „Eine solche Landwirtschaft verhindert den Hunger nicht. Sie produziert ihn“. Sein Buch: „Food Crash. Wir werden uns ökologisch ernähren oder gar nicht mehr“.

Podcast: https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/tischgespraech/felix-prinz-zu-loewenstein-102.html

In unserer neuen Reihe denk#FABRIK wird Florian Schwinn Gesprächspartner treffen, die wichtige Erfahrungen, Anregungen und Erkenntnisse zu lokalen und globalen Herausforderungen beizutragen haben. Das Themenspektrum umfasst unser Mit- oder derzeit eher Gegeneinander, unseren Umgang mit Natur und Ressourcen, ebenso wie die Gestaltung unserer städtischen und ländlichen Lebensräume, die Begegnung von Kulturen und Religionen, unsere Sorge um und für Europa.Bullshitfreie Zone.

Zu Florian Schwinn: „Irgendwann habe ich begriffen, dass ich einen der anspruchsvollsten und schönsten journalistischen Arbeitsplätze ergattert hatte, die die Republik zu bieten hat". Finden wir auch. Florian Schwinn und seine KollegInnen von „hr2 Der Tag“ entwickeln und pflegen eine weitgehend bull-shitfreie Zone (O-Ton FS) in unserem wichtigsten regionalen Rundfunksender. Live präsentiert, mit Studiogästen oder Gesprächspartnern am Telefon – kein Gelaber, Durcheinandergequatsche, alle nacheinander im Zwiegespräch mit dem Moderator. Dafür und für seine Publikationen hat er wichtige Medienpreise erhalten.



10.12.201820:0019:00
8 €5 €

vorbei