/db/programm/739_2020-05-17-puschan.jpg">
OKT01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

OKT 2020

InfoTickets

Die Fabrik bietet in diesem Jahr dem jungen gebürtigen Frankfurter Geiger Puschan Mousavi Malvani mit einem Konzert in der Bonifatiuskirche eine großartige Bühne für seine Musik. „Eine junge Nachwuchssensation“ nannte ihn der NDR. Puschan Mousavi verkörpert als Künstlertyp den „Allrounder“ im besten Sinn des Wortes. Er überzeugt nicht nur durch seine exzellente musikalisch interpretative und virtuose Kunst an seinem Instrument. Auch als Komponist und beim Improvisieren stellt er sein musikalisches Ta- lent unter Beweis. Innig und packend!
Puschan Mousavi Malvani, mit deutsch-iranischen Wurzeln, ver- bindet in seinem Violinspiel europäische Klassik mit neuen musikalischen Elementen. Diese beziehen sich sowohl auf seine orientalische Herkunft, als auch auf seine stetige Suche nach neuer Expressivität in der Musik.
Von virtuoser Impulsivität bis hin zu improvisiert anmutender Transparenz deckt er eine breite Palette von Klängen ab, die sei- nem Spiel eine farbenreiche Wandelbarkeit ermöglicht.

  • J.Seb.Bach: Solosonate a-Moll BWV 1003
  • P.Mousavi.Malvani: Sonate g-Moll (2020)
  • N.Paganini: „Geister“-Caprice op.1 Nr.6
  • E.Ysaye: Sonate d-Moll „Ballade“ op.27,3
  • J.Seb.Bach: Partita d-Moll BWV 1004

Beginn: 19:00 | Einlass: 18:00

Tickets (incl. Gebühren): VK: 25,- € | AK: 28,- €

Erm.: VK: 18,- € | AK: 20,- € (Schüler / Studenten / Mtgl. JIF)

Tickets buchen über unsere Webseite (die-fabrik-frankfurt. de/tickets) & an allen Vorverkaufsstellen von Ztix. Reservierung für diese Veranstaltung nicht möglich!

18.10.202019:0018:00

Tickets kaufen