SEP01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

SEP 2019

InfoTickets

Multimedia | Peter Kemper leuchtet mit multimedialen Mitteln das bisher kaum erforschte, gleichwohl intensive Verhältnis der beiden Musiker Bob Dylan und Jimi Hendrix zueinander aus, das sich über eine gemeinsame „Religion der Elektrizität“ genauer fassen lässt. Es geht dabei ebenso um Hendrix‘ Idee einer „Electric Church“ wie um Dylans Konzeption von „Lärm“ und „Lautstärke“. Neben musikphilosophischen und -soziologischen Überlegungen zur „Aufführungspraxis“ der beiden Rock-Heroen wird Peter Kemper seltene Musikbeispiele und Video-Ausschnitte vorführen, um seine These vom „revolutionären Charakter von kontrolliertem Krach („electric noise)“ bei beiden anschaulich zu machen.

18.9.201920:0019:00
8 €5 €

Reservieren