APR01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

APR 2017

InfoTickets
One Earth Orchestra

Donnerstag
6. APR

ONE EARTH ORCHESTRA:
VIELFALT DER KLANGWELTEN

Interkulturelle Musik | Das in 2012 von dem international bekannten Komponisten Volker Staub gegründete One Earth Orchestra realisiert weltweit große interkulturelle Musikprojekte, bei denen die Zusammenarbeit von Musikern verschiedenster Kulturen im Mittelpunkt steht. Die Bandbreite dieser Begegnungen reicht von Projekten mit indigenen Kulturen bis hin zum künstlerischen Austausch an internationalen Hochschulen.

Youtube

Ausgewählte Projekte (2012-17)

  • Indientournee „Music for Diversity of Life and Culture“ mit Abschlusskonzert auf der Biodiversitätskonferenz der Vereinten Nationen in Hyderabad (COP 11)
  • Eröffnungskonzert des Theaterfestivals „Offene Welt“ im Theater im Pfalzbau Ludwigshafen
  • Tourneen nach Süd und Zentralamerika „Along the Spine 1 + 2“ mit Projekten mit indigenen Kulturen der Mapuche, Q´eros, Kichwa, Malepo
  • Konzeption und künstlerische Leitung des „OPEN WORLD Festival Neu-Isenburg“ mit dem bimbache openART Festival Ensemble von Torsten de Winkel.

In einer zunehmend auch kulturell globalisierten Welt setzt sich das One Earth Orchestra für einen Fortbestand der musikalisch-kulturellen Vielfalt ein, die von den verstummenden Liedern indigener Völker bis hin zu experimentellen musikalischen Kunstwerken reicht.

"Das One-Earth-Orchestra haben wir eingeladen, weil sein musikalisches Verständnis vom Gedanken vielstimmigen kulturellen Lebens und dessen Reichtum getragen ist und gerade so auch als Einspruch gegen alles stumpf und letztlich zerstörerisch Monolithische gehört werden kann." Prof. Dr. Hans-Peter Niebuhr, Vorsitzender der Initiative 9. November, Frankfurt

Besetzung:
Ruben Staub: Klarinette
Mila Krassnyuk: Geige / Bratsche
Dobrawa Czocher: Cello
Dragan Ribic´: Akkordeon
Sebastian Flaig: Perkussion
Volker Staub: Klavier, Perkussion, künstlerische Leitung

6.4.201720:0019:00
15 €10 €

vorbei