SEP01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

SEP 2016

InfoTickets
Ostwestpassagen

Montag
19. SEP

„OSTWESTPASSAGEN“
Die Flucht des Nonkonformisten Bruno Taut und sein Wirken in Japan und der Türkei

Dialog | Warum Bruno Taut? Warum wollen wir als Kulturinitiative OSTWESTPASSAGEN an Bruno Taut erinnern? Dafür gibt es zwei Gründe: Wir finden erstens, dass Bruno Taut mit seinem faszinierenden, intellektuellen und architektonischen Werk als ein Botschafter OSTWEST- und WESTOST-Passagen verkörpert. Zweitens: Bruno Taut war Flüchtling und musste 1933 Deutschland verlassen, um einer Verfolgung zu entgehen. Wir möchten mit der Erinnerung an Bruno Taut auch eine kleine Veranstaltungsreihe beginnen, die sich thematisch mit dem Schicksal von Flüchtlingen und Komponenten von Flucht und Exil beschäftigen wird. Wir möchten ein Fenster öffnen hin zu einem ungewöhnlichen und vielseitigen Menschen. Er ist ein weltbekannter Architekt, er wäre beinahe Maler geworden. Er war auch Hochschullehrer und Publizist, war ein Weltbürger und eben auch ein Flüchtling.

Der Eintritt ist frei.

19.9.201620:0022:3019:00
frei

freier Eintritt