Vorschau

Montag
3. SEP

FABRIK JAM SESSION OPENER BAND:
TIM ZEHELEIN TRIO

Mittwoch
5. SEP

NID DE POULE
EN ROUTE

Freitag
7. SEP

DIE KUBANISCHE SALSA TANZ PARTY:
ASÍ ES MI CUBA

Dienstag
11. SEP

DIE MAYERS
VON SNARKY PUPPY, CHICK COREA BIS HERBY HANCOCK

Donnerstag
13. SEP

ADJIRI ODAMETEY
AUS GHANA

Samstag
15. SEP

HARRIS & HARRIS
VON MOTOWN BIS TAMAL RECORDS

Samstag
15. SEP

ALISON RAYNER QUINTET
& SIR BRADLEY QUARTETT

Donnerstag
20. SEP

!DUENDE NOW!

Freitag
21. SEP

FUNK & SOULPARTY

Mittwoch
26. SEP

RSXT – ROMAN SCHULER EXTENDED TRIO
BLOOM

Donnerstag
27. SEP

THE FUGITIVES
THE PROMISE OF STRANGERS – TOUR 2018

Freitag
28. SEP

FRANKFURTER MOLOTOW SLAM SHOW

Samstag
29. SEP

DANCEFFM – TANZEN AM MAIN

Sonntag
30. SEP

GESCHICHTEN HABEN BUNTE FLÜGEL.
WIR REISEN MIT MÄRCHEN UM DIE WELT

Montag
1. OKT

FABRIK JAM SESSION OPENER BAND:
BORIS FRENZL

Das Kultur Werk

In der Fabrik in Sachsenhausen im Mittleren Hasenpfad 5 erwartet Sie ein breites Angebot kultureller Veranstaltungen. Vielfalt ist das Prinzip unserer Programm­gestaltung. Mit facettenreichen Darbietungen, interessanten Happenings sowie unterhaltsamen Events bieten wir unseren Gästen ein einzigartiges Spektrum kultureller Vielfalt hier in Frankfurt am Main.

FlyerKulturfest

SOMMERFEST IM SACHSENHÄUSER INDUSTRIEDENKMAL

Sommerfest 2018

Schon jetzt vormerken! Tag der Industriekultur in der Fabrik | So 5.8.2018 | 14:30 Uhr bis 22 Uhr | Programm: 14:30 im Hof Besichtigungsmöglichkeit des Atelier Goldstein | 14:30 - 18:00 Weltmusik mit Zambra Cali | 14:45 im Hof Führung durch die Fabrik | 15:15 MICHAEL QUAST & WOLFRAM KOCH | 16:00 im Hof Führung durch die Fabrik | 16:45 Weltmusik mit Zambra Cali 17:15 im Hof Führung durch die Fabrik | 17:45 Poetry Slam – Florian Cieslik | 18:30 im Hof Peter Klohmann & Nico Hering. Feat, Hanns Höhn & Julian Camargo | ab 19:30 im Keller. Freier Eintritt bei allen Veranstaltungen.

Die Fabrik präsentiert mit ihrem jährlichen Kulturfest – offizielles Abschlussfest der „Tage der Industriekultur“ – einen Querschnitt ihres Kulturprogramms: Jazz, Weltmusik, Chanson, Lesung und Schauspiel. Zudem gibt es Führungen zur Geschichte des Industriedenkmals und Informationen über die Zukunftspläne als einzigartige Kulturstätte in Sachsenhausen und ein besonderes Genussprogramm des Restaurant-Teams.

Public Viewing in der FABRIK

WM 2018

Fußball-WM Übertragung: Fußballfans aufgepassen: Keine Übertragung des nächsten Deutschlandspiels am 23.06. Im Biergarten auf einem Großbildschirm (85 Zoll) zeigen wir alle Deutschlandspiele. An weiteren Spielen zeigen wir diejenigen, die innerhalb unserer normalen Öffnungszeiten liegen. Keine Übertragungen findet bei Regen und- oder Temperaturen unter 18 Grad statt.

Newsletter


Olis Küche

Restaurant Gewölbekeller:

Mo–Sa nur bei Veranstaltungen ab 19.00 Uhr bzw. ab 20.30 Uhr.

Sonn- und Feiertags 10.00 – 14.00 Uhr Brunch (kalt-warmes Frühstücksbuffet)

Bitte per reservieren oder rufen Sie uns unter 0170 / 41 90 897 an.

Biergarten: Di–So ab 18:00 Uhr, Sonn- und Feiertags von 10:00–14:00 Uhr zudem Brunch open air ....so uns das Wetter gewogen ist. Als gewogen betrachten wir Temperaturen von mehr als 18 Grad und Trockenheit.

Fußball-WM Übertragung: Im Biergarten auf einem Großbildschirm (85 Zoll). Alle Deutschlandspiele. Weitere Spiele diejenigen die innerhalb unserer normalen Öffnungszeiten liegen. Keine Übertragungen: Bei Regen und- oder Temperaturen unter 18 Grad).

Die Stiftung

Die Peter Paul und Emmy Wagner-Heinz Stiftung wurde 2004 zu dem Zweck gegründet, künstlerische und soziale Projekte zu fördern. Insbesondere die musikalische, literarische und theatralische Kulturwelt der Stadt Frankfurt lag den Stiftungsgründern am Herzen. Das Kuratorium trägt daher Sorge, die Stiftung ihrem Zweck zukommen zu lassen und die in der ehemaligen Ölfabrik entstandene Kulturlocation in Zukunft noch weiter auszubauen.

Die Sponsoren

Frankfurter Sparkasse 1822
Wir bedanken uns insbesondere bei der Sparkasse Frankfurt 1822 für die freundliche Unterstützung, ohne die so manche Veranstaltung in der Fabrik nicht machbar gewesen wäre.