Das Kultur Werk

In der Fabrik in Sachsenhausen im Mittleren Hasenpfad 5 erwartet Sie ein breites Angebot kultureller Veranstaltungen. Vielfalt ist das Prinzip unserer Programm­gestaltung. Mit facettenreichen Darbietungen, interessanten Happenings sowie unterhaltsamen Events bieten wir unseren Gästen ein einzigartiges Spektrum kultureller Vielfalt hier in Frankfurt am Main.

Programmflyer3. Jazzfestival

3. Jazzfestival 2018

15. bis 17. Nov 2018 • Do 15.11. | 20:00 Klaus Heidenreich Quartett | Fr 16.11. | 19:30 Ludwig Hornung Trio | 21:30 Peter Gall Quintett • Sa 17.11. | 19:30 SH4IKH 9 (Frankfurter Jazzstipendium 2018) | 21:30 | Daniel Guggenheim Quartett

Zum dritten Mal veranstaltet das Kulturwerk Die FABRIK ein mehrtägiges Jazzfestival in der Fabrik. An drei Abenden wird es zeitgenössischen Jazz mit unterschiedlichsten stilistischen Strömungen zu hören und zu sehen geben, davon an zwei Abenden mit zwei Gruppen, so dass ein vielseitiger und abwechslungsreicher Jazzgenuss auch für (noch) nicht so Jazz-affine Ohren garantiert werden kann. Wir freuen uns SH4IKH 9, die Preisträger des Frankfurter Jazzstipendiums 2018 auf unsere Bühne zu haben. Ein Kollektiv, welches eine Mischung aus kammermusikalischem Jazz und elektroavantgardistischer Musik präsentiert.

Newsletter


Olis Küche

Bitte beachten Sie: Vom 13.08. bis einschließlich 22.08 ist unsere Gastronomie geschlossen.

Restaurant Gewölbekeller:

Mo–Sa nur bei Veranstaltungen ab 19.00 Uhr bzw. ab 20.30 Uhr.

Sonn- und Feiertags 10.00 – 14.00 Uhr Brunch (kalt-warmes Frühstücksbuffet)

Bitte per reservieren oder rufen Sie uns unter 0170 / 41 90 897 an.

Biergarten: Di–So ab 18:00 Uhr, Sonn- und Feiertags von 10:00–14:00 Uhr zudem Brunch open air ....so uns das Wetter gewogen ist. Als gewogen betrachten wir Temperaturen von mehr als 18 Grad und Trockenheit.

Die Stiftung

Die Peter Paul und Emmy Wagner-Heinz Stiftung wurde 2004 zu dem Zweck gegründet, künstlerische und soziale Projekte zu fördern. Insbesondere die musikalische, literarische und theatralische Kulturwelt der Stadt Frankfurt lag den Stiftungsgründern am Herzen. Das Kuratorium trägt daher Sorge, die Stiftung ihrem Zweck zukommen zu lassen und die in der ehemaligen Ölfabrik entstandene Kulturlocation in Zukunft noch weiter auszubauen.

Die Sponsoren

Frankfurter Sparkasse 1822
Wir bedanken uns insbesondere bei der Sparkasse Frankfurt 1822 für die freundliche Unterstützung, ohne die so manche Veranstaltung in der Fabrik nicht machbar gewesen wäre.