Die Fabrik

Die Fabrik - Kulturwerk Frankfurt

Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder haben deutschlandweit zusätzliche Maßnahmen beschlossen, um die Ausbreitung der Corona-Pandemie zu bekämpfen.

Ab dem 2. November 2020 gilt: Institutionen und Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung zuzuordnen sind, werden geschlossen. Dazu gehören: Theater, Opern, Konzerthäuser, und ähnliche Einrichtungen, Gastronomiebetriebe sowie Bars, Clubs, Diskotheken, Kneipen und ähnliche Einrichtungen.“

Die Fabrik stellt deshalb das Veranstaltungsprogramm im November ein.

Link zum Bund-Länder-Beschluss zur Corona-Pandemie

In der Fabrik, dem Kulturwerk in Frankfurt/Sachsenhausen, im Mittleren Hasenpfad 5, erwartet Sie - nach wie vor - ein breites Angebot kultureller Veranstaltungen. Vielfalt ist das Prinzip unserer Programmgestaltung mit vielen Live-Konzerten im historischen Gewölbekeller der Fabrik, das ergänzt wird durch eine ausgezeichnete Gastronomie.

Newsletter


Olis Küche

Biergarten: Geöffnet von Mai bis Oktober bei Trockenheit und Temperaturen über 20 Grad. Mittagstisch „Schneller Teller“: Mo.–FR.: 12:00–15:00 Uhr. Sonn- und Feiertagsbrunch „Tischlein deck Dich“: 10:00– 14:00 Uhr Abend’s: Mo.–So.: 17:00 –22:00 Uhr

Restaurant im Kellergewölbe: Sonn- und Feiertagsbrunch „Tischlein deck Dich“: 10:00–14:00 Uhr. Abend’s: nur bei Veranstaltungen ab 18:00 Uhr, 19:00 Uhr oder 19:30 Uhr (je nach Veranstaltungsbeginn. Bitte beachten Sie dazu unser Veranstaltungsprogramm)

Olis Küche in der Fabrik
Mittlerer Hasenpfad 5 / im Hof 60589 Frankfurt am Main

Koch und Gastronom Oliver Hill

Reservierungen (nur Brunch) unter 0170/4190897

Nur Barzahlung | Keine EC- Kartenzahlung/Kreditkarten möglich ...

Die Stiftung

Die Peter Paul und Emmy Wagner-Heinz Stiftung wurde 2004 zu dem Zweck gegründet, künstlerische und soziale Projekte zu fördern. Insbesondere die musikalische, literarische und theatralische Kulturwelt der Stadt Frankfurt lag den Stiftungsgründern am Herzen. Das Kuratorium trägt daher Sorge, die Stiftung ihrem Zweck zukommen zu lassen und die in der ehemaligen Ölfabrik entstandene Kulturlocation in Zukunft noch weiter auszubauen.

Die Sponsoren

Frankfurter Sparkasse 1822
Wir bedanken uns insbesondere bei der Sparkasse Frankfurt 1822 für die freundliche Unterstützung, ohne die so manche Veranstaltung in der Fabrik nicht machbar gewesen wäre.