/db/programm/756_2020-06-28-bjb-c-ralph-larmann.jpg">
JUN01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

JUN 2020

InfoTickets

Jazz & Swing | The best of classic Jazz & Swing, von Basie bis Beatles. Mit einem Repertoire von den Klassikern des New Orleans Jazz bis zu eigenen Werken im Stile des Swing, Blues und des kreolischen Jazz bietet die Barrelhouse Jazzband 100 Jahre mitreißende Jazzgeschichte. Sie spannt den Bogen von New Orleans über Count Basie bis hin zu einer der schönsten Kompositionen der Beatles-Ära: Paul McCartneys „Let It Be“. In der Version der Barrelhouse Jazzband klingt der Beatles-Hit so „als ob King Oliver von den Beatles geträumt hätte – und die Barrelhouse Jazzband lässt den Traum erklingen“ (Presse).

Hinzu kommen die von karibischen Rhythmen inspirierten neuen Stücke, in denen die Klänge im New Orleans des 21. Jahrhunderts hörbar werden. „(...) als kämen sie selbst aus New Orleans (...)“ schreibt die Presse über eine Band, deren Musiker Ehrenbürger von New Orleans sind. Bei der Barrelhouse Jazzband darf man auch nach 66 Jahren gespannt sein, wohin sie die musikalische Reise noch führen wird. Reimer von Essen (Klarinette, Altsaxophon), Horst Schwarz (Trompete, Posaune, Gesang), Frank Selten (diverse Saxophone, Klarinette), Christof Sänger (Piano), Lindy Huppertsberg (Bass), Roman Klöcker (Banjo, Gitarre), Michael Ehret (Schlagzeug).

Mit freundlicher Unterstützung der Frankfurter Sparkasse.

28.6.202011:0010:00
25 €20 €

entfällt